Poesie

Für mich ist der Akt des Gitarrenbaus ein hochpoetischer Akt. Die Poesie verstehe ich ganz in der altgriechischen Tradition, abgeleitet von Poiesis, etwas machen/herstellen. Die Gitarre ist für einen Künstler ein Werkzeug, um seine Gefühle, seine Phantasie, seine Seele auszudrücken. Genau diesen Moment versuche ich beim Gitarrenbau einzufangen und in Gestalt zu bringen. Die Gitarre ist ein vielseitiges Instrument und wie kaum ein anderes ist sie in der Lage, das Innerste eines Menschen zum Klingen zu bringen.

 

Form

Form

Im Anfang war die Form. Sie existiert im Geiste des schöpferisch Tätigen als Vorstellung, als Idee. Was mich am Gitarrenbau reizt, ist der permanente Versuch, dem Urbild meiner Phantasie so nahe wie möglich zu kommen. Es fasziniert mich jedes Mal aufs Neue, etwas Abstraktes immer konkreter werden zu lassen, bis es meinem Ideal entspricht.

Über mich

Über mich

Seit 20 Jahren bin ich mit Herz und Seele Gitarrenbauer. Für mich ist es mehr als nur ein Handwerk – es erfordert handwerkliches Können, einen hohen Grad an Präzision und ein Gespür für Ästhetik und Akustik. Es fasziniert mich, als ganzer Mensch gefordert zu sein. Im Jahr 2012 lernte ich beim Gitarrenbau-Meister Kolya Panhuyzen.

Material

Material

Im Material manifestiert sich die sinnliche Darstellung der Idee. Für meine Gitarren verwende ich nur handverlesene Tonhölzer, wie Palisander, Mahagoni, Ebenholz, Cedro, Zeder, Ziricote, Cocobollo oder Ahorn. Für die Gitarrendecken bevorzuge ich Holz von europäischen Fichten, die traditionsgemäß bei abnehmendem Mond gefällt werden. Für einige Gitarrenmodelle nehme ich gerne Holz von ganz bestimmten Rotfichten (Picea abies (L.) Karst), die seit 300 Jahren für Resonanzböden von Musikinstrumenten Verwendung finden. Die Bäume wachsen in eienr Höhe von 1500 bis 1900 Metern über dem Meeresspiegel und werden, nachdem sie acht bis zehn Jahre getrocknet sind, von mir weiterverarbeitet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen